Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement 2019

Arbeiten und integriert sein trotz psychischer Erkrankung - Chancen und Grenzen der Integration (D)

Silvia Carey, Human Resources Managerin, Möbel Pfister AG


Veranstaltungstyp: Workshop
Datum: Mittwoch, 28. August 2019
Zeit: 13:30 - 14:30
Saal: A208


Abstract:
Die Integration von benachteiligten Personen ist eines der zentralen Themen in der Debatte rund um die Invalidenversicherung (IV). Dieses Konzept setzt auf die Bereitschaft und Fähigkeit zur Integration benachteiligter Personen in den Unternehmen. Doch wie lässt sich dies in der Praxis realisieren? Im Referat wird anhand des Praxisbeispiels „Beschützende Arbeitsplätze bei der Möbel Pfister AG“ aufgezeigt, wie die Integration von psychisch benachteiligten Personen bei Pfister seit über 35 Jahren gelebt wird, welche organisatorischen Begleitmassnahmen notwendig sind und welche Faktoren zum Erfolg dieses Engagements beitragen. Basierend auf den vermittelten Erfahrungen aus dem Praxisbeispiel sowie dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch erarbeiten die Teilnehmenden eigene Strategien, wie ihr Unternehmen für eine solche Initiative sensibilisiert werden und eine konkrete Umsetzung schrittweise angegangen werden kann.

<< Zurück zu Programm
keyboard_arrow_up