Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement 2021 | Mittwoch, 1. September 2021 | Kursaal Bern

Die Gesundheit von jungen Arbeitnehmenden im betrieblichen Setting (D)


Kategorie: Plenum III
Datum: Mittwoch, 02. September 2020
Zeit: 10:00 - 10:30
Saal: Arena

Kurzbeschrieb
Zwei Drittel der Jugendlichen in der Schweiz entscheiden sich für eine berufliche Grundbildung in rund 230 Berufen. Die jugendlichen Arbeitnehmenden sind aufgrund ihrer Bedeutung für die Zukunft der Wirtschaft eine wichtige Zielgruppe in den Betrieben. Gesundheitsförderung Schweiz hat sich im Rahmen der NCD-Strategie zum Ziel gesetzt, mit FWS Apprentice die psychische Gesundheit der Lernenden im Setting Betrieb zu verbessern. Im Rahmen des Vortrages werden aktuelle Ergebnisse einer Datenanalyse zur Vulnerabilität der Jugendlichen vorgestellt. Die Ergebnisdarstellung orientiert sich an den drei Wirkungsbereichen vom Wirkungsmodell BGM von Gesundheitsförderung Schweiz: (1) den Arbeitsbedingungen (Ressourcen und Belastungen), (2) der Gesundheit und Motivation anhand des persönlichen Befindens von Jugendlichen und (3) anhand der Indikatoren für den Unternehmenserfolg bei jugendlichen Erwerbstätigen.
Zurück zum Programm
Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.