Nationale Tagung für betriebliches Gesundheitsmanagement 2021 | Mittwoch, 1. September 2021 | Kursaal Bern

Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagements im Universitätsspital Waadt (CHUV): Entstehungsgeschichte und Ausblick (F)


Kategorie: Plenum V
Datum: Mittwoch, 02. September 2020
Zeit: 15:15 - 15:45
Saal: Arena

Kurzbeschrieb
Am Anfang des Aufbaus eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) im CHUV stand die Feststellung, dass im Spital die Qualität der Beziehung zwischen den Pflegenden und den Patientinnen und Patienten wieder im Mittelpunkt stehen müsse. Oder dass in anderen Worten diese Beziehung zu pflegen und als zentrales Element in der Patientenbetreuung zu verankern sei. Daraus ergab sich, dass das Spital mit gutem Beispiel vorangehen müsse, wenn es von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verlange, die Beziehung zu ihren Patientinnen und Patienten zu pflegen. Ziel meines Referats ist es, die Entstehungsgeschichte aufzuzeigen und anschliessend zu erläutern, wie unser Spital das BGM schrittweise aufbaut, was dieses bewirkt und was wir uns davon erhoffen.
Zurück zum Programm
Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.